fbpx

Mitte März hat das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW eine Corona-Soforthilfe von 5 Millionen Euro für freischaffende Künstler*innen zu Verfügung gestellt. Bei einem Zuschuss von bis zu 2000 Euro für weggefallene Jobs und Engagements haben diese Unterstützung also gerade einmal 2500 freischaffende Künstler*innen erhalten....

Künstler*innen leben häufig am Existenzminimum. Das ist nicht neu, auf der ganzen Welt gleich – und hat unter anderem dazu geführt, dass sich viele von ihnen seit langem für die Einführung eines „bedingungslosen Grundeinkommens“ einsetzen, wenn auch bislang ohne Erfolg. Umso dramatischer sind die Auswirkungen...