fbpx
Foto: Anais Perry / Artist in the Box
Foto: Anais Perry / Artist in the Box

Onlineshop von AitB nur noch bis zum 15.11. online

Jetzt noch ein tolles Weihnachtsgeschenk sichern!

 

 

Liebe Wegbegleiter von Artist in the Box,
unser Onlineportal schließt seine Pforten zum 15. November.

Die Pandemie hat uns allen ganz individuell völlig neue Umstände und Herausforderungen beschert, mit denen wir mal besser, mal schlechter, umgehen konnten. Nach den ersten 3 geplanten Monaten, hatten wir noch richtig Power, Presse und Unterstützung.  Wir haben viel Werbung gemacht, Interviews gegeben und an allen erdenklichen Stellen über AitB berichtet. Wir empfanden so Sinnhaftigkeit und Optimismus inmitten des ganzen Chaos. Es war schön so viel zu bewegen und aktiv zu sein, anstatt nur abzuwarten.
Leider sind die Verkaufszahlen seit geraumer Zeit sehr zurückgegangen, trotz frischer Presse und diverser Aktionen. Die Gründe dafür sind sicherlich vielfältig, das Ende vom Lied: wir können AitB leider nicht mehr aufrechterhalten. Daher haben wir uns entschieden die Onlineplattform zum 15. November zu schließen.

Wir haben viel übers Online-Business gelernt, was geht und was nicht. Und wir sind froh in solch einer Ausnahmesituation unsere Stimme erhoben zu haben. Nun ist es uns vor allem ein Bedürfnis, neue Konzepte und Ideen zu erarbeiten, die die Künste wieder zurück in den analogen Erfahrungsraum bringen.

Der Shop wird nur noch bis zum 15. November online sein, nutzt also noch einmal die Chance, tolle Weihnachtsgeschenke bei uns zu bestellen!

Es war uns eine große Freude mit euch allen dieses Projekt gemeinsam zu stemmen. Vielen Dank für eure großartige Unterstützung und vor allem an all die tollen KünstlerInnen, die an AitB mitgewirkt haben.

Herzliche Grüße
Euer Artist in the Box Team

Liebe Leser*innen,

unseren Auftrag sehen wir nicht allein darin, eine Plattform zu erstellen, auf der wir Kunstwerke von Künstler*Innen anbieten, sondern legen auch großen Wert darauf, dass im Gemeinsamen neue Denkprozess angestoßen werden, um kritisch und umfangreich von einander zu lernen.

So stellen wir uns z.B. zentralen Fragen in Bezug auf die aktuelle Situation und neuen Denkmöglichkeiten mit dieser umzugehen. Dazu werden wir regelmäßig Texte von unterschiedlichen Personen auf unserer Internetseite veröffentlichen. Zudem wird es Buchtipps und Veranstaltungshinweise (so diese wieder stattfinden) geben.

Macht mit und nehmt Teil an unserem Dialogforum!

Schickt uns gerne Gedanken, Texte und Tipps. Wir veröffentlichen diese regelmäßig in unserem Blog.

No Comments

Post A Comment